bedeckt München

Münchner Kammerspiele:Bei Anruf Theater

Die Münchner Kammerspiele wollen mit ihrem Publikum wieder in Kontakt kommen - telefonisch. "Auf ein Wort" ist die Aktion betitelt, die bis voraussichtlich Freitag, 12. März, an allen Werktagen laufen soll. Über die Website www.calendly.com/muenchner-kammerspiele/auf-ein-wort kann man sich unkompliziert für einen Termin anmelden und hat dann einen Mitarbeiter der Kammerspiele am Hörer. Wen und aus welcher Abteilung bleibt eine Überraschung. Und genau darum geht es: Schreinerei, Schauspielensemble, Lichtabteilung, Requisite, Dramaturgie, Malsaal, Videoabteilung, Maske und vieles mehr - der Theaterbetrieb ist komplexer als der Blick auf die Bühne oft vermuten lässt. In allen Abteilungen wird auch während der Pandemie gearbeitet. An was, das erzählen die Mitarbeiter gerne.

© SZ vom 20.02.2021 / chj
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema