Verkehr:Mehr Parkplätze fürs Gewerbe

Parkausweise für Gewerbetreibende werden in der Stadt deutlich teurer. Nun will die grün-rote Rathausmehrheit die Bedingungen für den Wirtschaftsverkehr verbessern. Zentraler Bestandteil sei die Schaffung von mehr und komfortableren Lieferzonen, die auch besser gekennzeichnet und kontrolliert werden. Moderne Sensorik soll dafür sorgen, dass Handwerker und Lieferanten freie Stellplätze schnell identifizieren und möglicherweise auch digital buchen können. Entscheidend sei auch die Reduzierung des privaten Autoverkehrs, wodurch für den Wirtschaftsverkehr mehr Platz entstehen soll - auf der Straße und am Straßenrand. Den verbleibenden Bedarf an privaten Stellplätzen will die Rathausmehrheit effizienter abdecken als bisher - wo immer möglich unter der Erde oder oberirdisch in Parkgaragen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB