Oktoberfest 2022:Das erste Mal ohne Eltern auf die Wiesn

Lesezeit: 3 min

Oktoberfest 2022: Endlich Oktoberfest - junge Menschen feiern im Paulaner-Zelt.

Endlich Oktoberfest - junge Menschen feiern im Paulaner-Zelt.

(Foto: Alexandra Beier/Getty Images)

Weil das Oktoberfest zweimal ausgefallen ist, drängen jetzt gleich drei Jahrgänge in die Zelte, die erstmals legal eine Mass bestellen dürfen. Für die Sanitätsstation eine Herausforderung - und für die Bedienungen eine angenehme Überraschung.

Von Dilara Rix

Zu wenig gegessen und zu viel getrunken - das ist die Diagnose. Gerade ist der 16 Jahre alte Münchner von seinen torkelnden Freunden zur Notaufnahme der Aicher-Ambulanz gebracht worden. Zwei Sanitäter reichen dem jungen Mann, der Kniebundlederhose und Haferlschuhe trägt, ganz schnell einen Kotzbeutel. Dann messen sie seine Temperatur, kontrollieren den Kreislauf - jetzt soll er sich erstmal hinlegen. Später, als der junge Mann wieder einigermaßen bei Sinnen ist, wird es ernst. Er gibt seine Personalien an und dann folgt: ein Anruf bei den Eltern. Wie peinlich. Das erste Mal auf der Wiesn und dann sowas.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
Fernsehen
Tobi or not Tobi
Nachruf auf Dietrich Mateschitz
Voller Energie
Woman Soaking Feet in Basin; Fußgesundheit
Gesundheit
"Ein Fuß muss täglich bis zu 1000 Tonnen tragen"
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
Geheimdienste im Ukraine-Krieg
An der unsichtbaren Front
Zur SZ-Startseite