bedeckt München 24°

Moosach:Schön ist die Welt

Das schönste Ende der Welt - Neuseeland - präsentieren Ruth Sedlmeier-Stark und Adi Stark in ihrem Reisefilm in der Reihe "Schön ist die Welt" an diesem Montag, 25. März, im Pelkovenschlössl. Sie zeigen Highlights der beiden Inseln im pazifischen Ozean, wanderten auf den berühmten Trails, haben die Bergwelt vom Vulkanismus bis zu den Eisfeldern und die Menschen erlebt. Beginn ist um 19.30 Uhr am Moosacher Sankt-Martins-Platz 2. Der Eintritt ist frei.