bedeckt München 14°

Moosach:Orgelkonzert in Sankt Martin

Ein virtuoses und abwechslungsreiches Programm bietet das letzte und einzige Konzert des Moosacher Orgelsommers 2020 am Sonntag, 20. September, in der neuen Pfarrkirche von Sankt Martin, Leipziger Straße 11. Zu hören sind unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, César Franck und Louis Vierne. An der Orgel spielt Cora Hornung-Schaumberger, begleitet von ihrem Ehemann Günter Schaumberger an der Trompete. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ist von 16.30 Uhr an. Die Besucherzahl ist auf 70 begrenzt. Eine Anmeldung unter Telefon 14 31 41-0 oder per E-Mail an St-Martin.Muenchen-Moosach@ebmuc.de ist zwingend erforderlich. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

© SZ vom 19.09.2020 / anna

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite