bedeckt München 26°
vgwortpixel

Moosach:Kultur aus dem Netz

Die "MooShow Live" streamt das Team des Pelkovenschlössls während der Osterferien jeweils drei Mal pro Woche dienstags, donnerstags und samstags um 19 Uhr. An diesem Dienstag, 7. April, ist "Die virtuelle Improshow" mit Christian Steinfelder und Werner Högel zu sehen. Der Liedermacher und das Stammmitglied der Schwabinger "Schaumschläger" Christoph Theußl bestreitet mit "Theussl live" das Programm am Donnerstag, 9. April. "Was ich ihr nicht schreibe" verrät der Autor und Poetry-Slammer Alex Burkhard am Samstag, 11. April. Über den Link www.facebook.com/pelkovenschloessl/ oder über die Homepage www.pelkovenschloessl.de kann jeder das Kulturprogramm verfolgen. Damit soll Kultur nicht nur das Zuhause bunter machen. Das vom Moosacher Gesamtverein getragene Kultur- und Bürgerhaus zahlt bei dieser Unterstützungsaktion Künstlern eine Gage, die über Spenden dann sogar noch aufgestockt werden kann.

© SZ vom 07.04.2020 / anna

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite