Moosach:Aus einzelnen Teilen entsteht ein Bild

Das Stadtteilmanagement lädt zum Mitgestalten eines Kunstprojekts ein: Unter der Leitung der Künstlerin Ingrid Müller soll am ehemaligen "Kayseri Market" an der Karlingerstraße 72 das "Moosaik" entstehen - ein Mosaik aus Moosacher Fundstücken, etwa Fliesen aus alten Häusern, selbst bemalten Kacheln und anderen Teilen. Erlaubt ist alles, was an die Wand geklebt werden kann und keine Verletzungsgefahr birgt. Bürgerinnen und Bürger können an folgenden Terminen im Juli und August mitarbeiten und unter Einhaltung der Hygieneregeln eigene Fundstücke integrieren: mittwochs zwischen 14 und 16.30 Uhr, donnerstags zwischen 17 und 19.30 Uhr, samstags zwischen 16 und 19 Uhr sowie am Freitag, 16. Juli, zwischen 14 und 17 Uhr im Rahmen des Familiennachmittags. Eine Anmeldung ist erforderlich: per Mail an ingrid0mueller@online.de oder unter Telefon 0160/97 92 50 66.

© SZ vom 13.07.2021 / gerk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB