bedeckt München 28°

Moosach:Auf die philosophische Tour

Zum ersten Mal finden von Mittwoch, 14. April, bis Dienstag, 27. April, die Aktionswochen "Moosach philosophiert" statt. Eine digitale Rallye per Smartphone kann während des gesamten Zeitraums für eine philosophische Tour durch Moosach genutzt werden. Zugang zum sogenannten Actionbound gibt es kostenfrei über den QR-Code auf den ausgehängten Plakaten im Viertel oder online unter der Adresse www.pelkovenschloessl.de. Freien Eintritt bieten die beiden Ausstellungen "Gehört der Zweifel zum Glauben" im Innenhof der Heilig-Geist-Kirche sowie "Sippenhaft" im Kunsttreff Moosach an der Donauwörther Straße 51 (Dienstag, Donnerstag, Samstag von 15 bis 19 Uhr). Der Kunsttreff lädt außerdem zu einem Diskussionsabend am Samstag, 17. April, Beginn 19 Uhr. Anmeldungen per E-Mail an schleich@richardschleich.de. Kantische Texte werden als Livestream am Sonntag, 18. April, von 17 Uhr an verlesen. Den Link gibt es über die Website des Pelkovenschlössels. Hier findet man auch Informationen zum philosophischen Speeddating am Donnerstag, 22. April. Die Veranstaltungsserie schließt mit einem digitalen Wertedialog am Dienstag, 27. April, von 17 Uhr an. Kostenlose Anmeldung per Mail an leonie.droth@philosophische-bildung.de.

© SZ vom 12.04.2021 / veeb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema