bedeckt München 14°

Messestadt Riem:Schneller zur Impfung

Der Shuttlebus zum Impfzentrum in der Messe München fährt von sofort an häufiger. Von den beiden U-Bahnstationen Messestadt Ost und Messestadt West (U 2) verkehrt die Linie 99 jetzt alle sechs bis sieben Minuten. Die Busse halten direkt vorm Nordeingang der Messe München, das Impfzentrum ist ohne lange Fußwege zu erreichen, teilt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) mit. Der Impfshuttle ist im Auftrag des Gesundheitsreferats unterwegs und mit "99 Impfzentrum" beschildert. Abfahrtsort an der Station Messestadt Ost ist die Haltestelle der Linie X 400 Richtung Parsdorf im Busbahnhof. Das neue Angebot ist über die Fahrplanauskunft unter der Adresse www.mvg.de einsehbar. Der Impfshuttle verkehrt täglich zwischen 7.30 und 19.30 Uhr.

© SZ vom 15.04.2021 / veeb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema