bedeckt München
vgwortpixel

Ludwigsvorstadt:Reime gegen Rechts

Poesie für Vielfalt und Toleranz erleben Zuhörer an diesem Donnerstag, 23. Januar, von 19.30 Uhr an. Meike Harms, Elisabeth Schwachulla und weitere Poeten nehmen die Zuhörer auf eine politisch-poetische Reise in die Abgründe unserer Gesellschaft mit. "Poetry gegen Rechts" findet im Eine-Welt-Haus im Großen Saal an der Schwanthalerstraße 80 statt. Der Eintritt kostet vier Euro.

© SZ vom 23.01.2020 / saje
Zur SZ-Startseite