bedeckt München 22°
vgwortpixel

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt:Die Zukunft des Klinikviertels

Wie geht es weiter mit dem Klinikviertel? Vieles ist noch offen, schließlich redet der Freistaat Bayern maßgeblich mit bei dessen Zukunft. Heinrich Ortner von der Geschichtswerkstatt Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und die SPD-Stadtteilpolitikerin und Hausärztin Barbara Turczynski-Hartje erläutern die Geschichte und die Zukunft dieses besonderen Stadtviertels und geben bei einer Führung mit dem Titel "Das Klinikviertel - gestern, heute und morgen" Auskunft und Informationen darüber, ob bald noch Münchner Kindl an der Maistraße geboren werden, was mit der Inneren Klinik passiert, was mit der Chirurgie, wenn die Portalklinik fertiggebaut ist. Die Führung findet am Samstag, 8. Februar, von 15 Uhr an statt. Sie ist kostenlos und dauert 90 Minuten. Treffpunkt ist an der Lindwurm-, Ecke Ziemssenstraße.

© SZ vom 05.02.2020 / lo
Zur SZ-Startseite