bedeckt München 26°

Unterföhring:Greenpeace-Aktion im Feringasee

Abgetaucht: Ein Demonstrant hält die Welt über Wasser.

(Foto: M. Guddat/Greenpeace)

Zum Erdüberlastungstag haben die Greenpeace-Gruppen aus Moosburg und München am Montagabend in einer gemeinsamen Aktion am Feringasee in Unterföhring gegen Konsumwahnsinn und Ressourcenverschwendung protestiert. 15 Aktivisten stiegen in Business-Kleidung ins Wasser und demonstrierten den Ernst der Lage: Den Menschen stehe das Wasser bis zum Hals. Der "Earth Overshoot Day" macht darauf aufmerksam, dass die Menschheit am 29. Juli alle Ressourcen der Erde verbraucht hat, welche diese in einem Jahres erneuern kann.