Ottobrunn:Bargeld bei Einbruch erbeutet

Bislang unbekannte Täter haben am Freitag in Ottobrunn bei einem Wohnungseinbruch Bargeld in Höhe von etwa 1000 Euro und Handtaschen entwendet. Die Einbrecher betraten die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zwischen 10 und 14 Uhr, wie sie in das Haus gelangen konnten, ist laut Angaben der Polizei bisher noch nicht geklärt; den Tatort konnten sie im Anschluss unbemerkt verlassen. Die Münchner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe. Wer im angegeben Zeitraum Beobachtungen rund um den Margreider Platz gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, kann sich mit dem Polizeipräsidium München (Telefon: 089/291 00) in Verbindung setzen oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema