bedeckt München 19°
vgwortpixel

Internet:Neuried bezahlt für Streetview-Fotos

Die Würmtalgemeinde Neuried ist seit diesem Juli mit aktuellen 360-Grad-Straßenfotos beim Online-Service "Google-Streetview" vertreten. Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde hatte dafür einen zertifizierten Partner des amerikanischen Internetgiganten engagiert. Zwar hatte Google den Dienst in Deutschland 2011 eingestellt, da Einsprüche und hohe rechtliche Hürden den Aufwand für das Unternehmen nicht mehr rechtfertigten. Für Auftraggeber übernehmen allerdings Google-Partner die Fotoaufnahmen.