bedeckt München 13°

Coronavirus im Landkreis München:Zwei Neuinfektion im Landkreisnorden

Seit Mittwoch sind zwei weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis München bestätigt worden. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionsfälle auf 1505. Aktuell sind laut Landratsamt 27 Personen infiziert (Stand: Donnerstag, 12 Uhr). 1387 Menschen gelten laut der Statistik der Behörde als genesen. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie liegt im Landkreis unverändert bei 91. Die beiden Neuerkrankten kommen nach Angaben des Landratsamts aus Ober- und Unterschleißheim und gehören der Altersgruppe der 15- bis 34-Jährigen an. Das Landratsamt veröffentlicht die aktuellen Fallzahlen immer montags bis freitags um die Mittagszeit auf seiner Homepage: www.landkreis-muenchen.de.

© SZ vom 24.07.2020 / lb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite