bedeckt München 16°

Coronavirus im Landkreis München:Eine Neuinfektion in Neubiberg

In Neubiberg gibt es eine neue Corona-Infektion. Wie das Landratsamt am Dienstagmittag auf seiner Homepage mitteilte, ist in der Gemeinde seit Montag ein Fall in der Altersgruppe 35 bis 59 Jahre hinzugekommen. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Infektionen seit Ausbruch auf 1514. Aktuell sind 26 Personen infiziert, das sind zwei weniger als am Vortag (Stand: Dienstag, 13 Uhr). 1397 Menschen gelten als genesen, 91 Patienten sind seit Ende März an oder mit Covid-19 gestorben. Die Fallzahlen im Einzelnen werden vom Landratsamt montags bis freitags unter www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/fallzahlen/ veröffentlicht.

© SZ vom 29.07.2020 / lb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite