bedeckt München 23°
vgwortpixel

Hadern:Wolken mit Silberjod impfen

Hagel hat in den vergangenen Jahren große Schäden angerichtet. Wissenschaftler überlegen schon lange, ob es Möglichkeiten gibt, die Größe von Hagelkörnern zu verringern, beispielsweise durch die "Impfung" der Wolken mit Silberjodid. Doch ist das wirklich wirksam? Dieser Frage geht Bernd Eisert in seinem Vortrag "Wie weit ist Wettermanipulation möglich" am Donnerstag, 19. September, in der Vhs-Hadern, Guardinistraße 90, nach. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und kostet sieben Euro Eintritt. Karten sind an allen Anmeldestellen der Münchner Volkshochschule erhältlich. Eine Voranmeldung unter Telefon 480 06 67 30 (Kursnummer: i311940) ist möglich; Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.