bedeckt München 27°

Hadern:Noch mehr Bienenschmaus

Um Wildbienen zu schützen, möchte die Deutsche Wildtier-Stiftung mit dem Projekt "München floriert" neue Nahrungs- und Nisthabitate für die Tiere anlegen. In einem Vortrag am Mittwoch, 29. Mai, stellt Projektleiterin Kristin Böhm ihre Arbeit vor und informiert über das Leben der Bienen. Außerdem gibt sie praktische Tipps, wie jeder im eigenen Garten oder auf dem Balkon etwas für Wildbienen tun kann. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum Guardini 90, Guardinistraße 90. Der Eintritt ist frei.