Hadern Initiative informiert über Rad-Entscheid

Die Initiative Radentscheid München setzt sich für eine bessere Infrastruktur für Radfahrer, breitere Radwege oder eine bessere Integration des Radverkehrs in den Verkehrsfluss ein. Bevor das Bündnis Unterschriften für sein Bürgerbegehren sammelt, lädt es für Mittwoch, 27. März, in der Zukunftswerkstatt Hadern im Guardini 90, Guardinistraße 90, zu einem kostenlosen Vortrag über die Thematik ein. Die Informationsveranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Nach dem Vortrag findet noch eine Diskussion statt. Die Unterschriftenaktion für das Bürgerbegehren beginnt dann tags darauf am Donnerstag, 28. März. Benötigt werden mindestens 33 000 Unterschriften.