bedeckt München 27°

Talentiade:SZ-Preis für Lukas Müller

Gewichtheben Eichenau

Lukas Müller.

(Foto: Günther Reger)

Eichenauer Gewichtheber wird ausgezeichnet

Lukas Müller, Gewichtheber vom Eichenauer Sportverein, erhält in diesem Jahr den SZ-Talentiade-Preis. Der 18-Jährige wurde jetzt von einer sechsköpfigen Jury ausgewählt. Insgesamt wurden neun Talentiade-Förderpreise vergeben.

Müller wurde im vergangenen Jahr deutscher Jugendmeister sowie internationaler deutscher Jugendmeister in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm. Sieben Kilo Vorsprung hatte er bei den deutschen Meisterschaften auf die Konkurrenz. Nun haben sich Alters- und Gewichtsklasse für ihn geändert, und er geht bei den Junioren und in der Gewichtsklasse bis 81 Kilo an den Start. In seiner Sportart muss Müller eine Langhantel über den Kopf stemmen, die Technik dazu ist das Reißen - wo Müllers Bestleistung bei 110 Kilo liegt - und das Stoßen, bei dem er 136 Kilo zur Hochstrecke bringt. Gewichtheben hat beim Eichenauer SV eine lange Tradition, trainiert wird Müller dort von Konstantin Konstantinov. Der Talentiade-Preis wird bei einer Feier am 24. Juli im Münchner SZ-Hochhaus überreicht.