Open-Air:Feier-Wochenende in Puchheim

Beim Stadtfest auf der Wiese vor dem Puc gibt es drei Tage Musik und Unterhaltung.

An diesem Wochenende wird auf der Wiese vor dem Puchheimer Kulturzentrum ordentlich gefeiert. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, wird bei freiem Eintritt die fünfte Auflage des Stadtfestes zelebriert. Los geht es am Freitag, 15. Juli, von 19 Uhr an mit der fünften Puchheimer Bigband-Nacht. Die Jazzabteilung des Gymnasiums Puchheim, die Old School Bigband aus der Schulbigband des Graf-Rasso-Gymnasiums, die Streicher-Bigband Bluestrings und die Bigband der Musikhochschule München gestalten den Abend. Am Samstag, 16. Juli, gibt es ein abwechslungsreiches Programm auf der Open-Air Bühne. Den Abend beschließt die Okotberfest-Kultband Nachtstark. Am Sonntag, 17. Juli, macht die Musikschule mit ihrem Sommerkonzert um 11.30 Uhr den Auftakt zum letzten Stadtfesttag. Danach gibt es zahlreiche Programmpunkte, vom offenen Singen bis zum Musikkabarett. Parallel zum Bühnenprogramm bieten am Samstag und Sonntag viele Puchheimer Vereine Aktionen und Stände an. Auch für Speis und Trank ist an allen vier Tagen durch die Vereine gesorgt. Bei Regen wird das Bühnenprogramm von Freitag bis Sonntag ins Puc verlegt. Ein Übersicht über alle Termine gibt es unter www.puc-puchheim.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB