bedeckt München

Polizei:Gegen Ausgangssperre verstoßen

Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle ist am Sonntag in der Kirchstraße in Bruck ein 73-jähriger Fahrer betrunken angetroffen worden. Der Alkoholtest ergab bei dem Rentner einen Wert von 1,1 Promille. Zudem konnte er keinen triftigen Grund nennen, weshalb er gegen 22.50 Uhr unterwegs war. Deshalb kommt neben der Trunkenheit im Verkehr auch noch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz auf ihn zu.

© SZ vom 29.12.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema