bedeckt München 22°
vgwortpixel

Landwirtschaft:Streuobstwiesen im Wettbewerb

Streuobstwiesen bieten mit ihren naturbelassenen Wiesen und Gehölzen vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Bis zu 5000 Arten kommen laut der Landesanstalt für Landwirtschaft dort vor. Dennoch stehen die Obstwiesen auf der Roten Liste der gefährdeten Biotope. Denn viele werden nicht mehr gepflegt, die Bäume überaltern. Der Landesverband für Gartenbau und Landespflege hat deshalb einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgerufen. Vier Vereine aus dem Landkreis beteiligten sich mit vielfältigen Aktionen: Sie sammelten Äpfel und verarbeiteten sie, bastelten oder setzten das Thema fotografisch um. An diesem Donnerstag werden die Sieger geehrt, die Erstplatzierten reisen im Juni zur Kleinen Gartenschau nach Wassertrüdingen.