Ausstellung:Ein Naturjuwel in Bildern

Ausstellung: Wunderbare Fotografien vom Haspelmoor stellt Robert Hoiß in Grafrath aus.

Wunderbare Fotografien vom Haspelmoor stellt Robert Hoiß in Grafrath aus.

(Foto: Robert Hoiss; Robert Hoiß/OH)

Im Grafrather Kulturraum sind Fotografien von Robert Hoiß aus dem Haspelmoor zu sehen.

Über Schönheiten und Raritäten im "Naturjuwel Haspelmoor" informiert an den kommenden drei Wochenenden eine Bilderausstellung im Grafrather Kulturraum. Der Naturfotograf Robert Hoiß aus Mammendorf zeigt rund 70 Fotos von Tieren, Pflanzen, Stimmungen und landschaftlichen Schönheiten. "Damit wird nicht nur die Einzigartigkeit des Moorgebietes offenbar, sondern auch dessen Verletzlichkeit", findet Kulturreferentin Sybilla Rathmann. Der Kulturraum ist am 24./25. Februar, 2./3. und 9./10. März, jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWintersport
:Eiskunstläuferinnen feiern Jubiläum

Der Eis- und Rollsportclub Fürstenfeldbruck wird 50 Jahre alt. Zum Geburtstag gibt es einen Gala-Auftritt aktiver Mitglieder - zumeist Mädchen und Frauen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: