bedeckt München 22°
vgwortpixel

Geltendorf:Valentin-Abend

Rosemarie Scheitler-Vielhuber und ihr Bühnenpartner Dr. Windlfend setzen sich in ihrer Vorstellung "Ein Abend mit Karl Valentin" mit dem gleichnamigen Philosophen und Komiker Karl Valentin auseinander. Dabei wollen sie anhand einiger seiner besten Monologe, Dialoge und Couplets seine philosophische Weltsicht veranschaulichen und seine verschiedenen Facetten als Künstler beleuchten. Die Veranstaltung findet am Samstag, 22. Februar, um 19 Uhr im "Fliegenden Brett" im Röstwerk Geltendorf an der Bahnhofstraße 67 statt. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Tickets können unter www.dasfliegendebrett.de/ticketbestellung/ gekauft werden.

© SZ vom 20.02.2020 / mneu
Zur SZ-Startseite