Geltendorf:Schlafende Fahrgäste der S 4 bestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein bislang unbekannter Täter zwei Fahrgäste der S 4 bestohlen, die von München in Richtung Geltendorf unterwegs waren. Während die zwei geschädigten Personen schliefen, ließ der Täter laut Angaben der zuständigen Polizeiinspektion Landsberg die Handys der beiden sowie zwei Geldbörsen mitgehen, in denen sich diversen Karten und Bargeld befanden. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Telefon 08191/9320.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB