Fürstenfeldbruck:Randalierer am Viehmarktplatz

Zwei bislang unbekannte Männer treten Außenspiegel ab und besprühen Schaufenster.

Bislang unbekannte Täter haben am Viehmarkplatz und in der Umgebung die Außenspiegel von geparkten Autos abgetreten sowie Schaufenster, Gebäude und Zäune mit blauer Farbe besprüht. Die beiden Randalierer wurden laut Polizei gegen 21.30 Uhr von Anwohnern in der Aumillerstraße und später von anderen Zeugen beobachtet. Demnach trugen die Männer weiße T-Shirts, schwarze Basecaps und kurze Hosen mit weißen Streifen. Auch Bilder der Täter konnten aufgenommen und ausgewertet werden. Zeugen, die Hinweise zu den Sachbeschädigungen an den Fahrzeugen und den Schaufenstern geben können oder andere Informationen über die Randalierer haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Fürstenfeldbruck unter Telefon 08141/612-0 zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB