Adelshofen:Und die Crew schaut zu

Adelshofen: Drei junge Besucher des Open Airs auf der Adelshofener Klosterwiese

Drei junge Besucher des Open Airs auf der Adelshofener Klosterwiese

(Foto: Günther Reger)

Beim Open Air auf der Klosterwiese treten am Samstagabend Heischneida und Django 3000 auf.

Ob dieses gut behütete Trio wirklich zur Crew des Open Airs am Samstag in Adelshofen zählt, wie es auf den T-Shirts zu lesen ist, dürfte nicht ganz sicher sein.

Adelshofen: Warmlaufen für den Topact Django 3000 mit Heischneida

Warmlaufen für den Topact Django 3000 mit Heischneida

(Foto: Günther Reger)

Tatsache ist, dass die drei Roadies alles rund um die große Bühne auf der Klosterwiese im Blick haben. Und als gesichert darf gelten, dass am Samstag beim Klosterwiesen-Open-Air auf Einladung von Sportverein, Burschenverein und Feuerwehr zuerst Heischneida und dann Django 3000 aufgetreten sind.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB