Kultur:Charles Dickens auf bairisch

Kultur: Andreas Bittl und Amelie Diana.

Andreas Bittl und Amelie Diana.

(Foto: Daniela Pfeil/oh)

Amelie Diana und Andreas Bittl zeigen in Hattenhofen ihre Version der Weihnachtsgeschichte "A Christmas Carol".

Die beiden Münchner Kindl, die Kabarettistin Amelie Diana und der Schauspieler Andreas Bittl, haben Charles Dickens berühmte Weihnachtsgeschichte "A Christmas Carol" aus dem Jahr 1843 ins Bairische übertragen und einen szenischen Abend mit Musik daraus gemacht, den sie nun beim Hörbacher Montagsbrettl zeigen. Die Veranstaltung findet am Montag, 11. Dezember, im Gasthof Eberl in Hattenhofen statt. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 20 Euro pro Person. Karten können unter www.montagsbrettl.de, hmb@ffb.org sowie unter 08202/84 83 reserviert werden.

Zur SZ-Startseite
Weihnachtsmarkt Schloss Kaltenberg

SZ PlusWeihnachtsmärkte
:10 Tipps für Lebkuchen, Lichter, Lagerfeuer

Einige der schönsten Weihnachtsmärkte Bayerns sind rund um Fürstenfeldbruck: vom Adventsmarkt am Schloss Kaltenberg bis zur Türkenfelder Bergweihnacht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: