bedeckt München 22°

Caritas:Hilfe bei Überschuldung

Die Caritas-Schuldnerberatungsstellen in Fürstenfeldbruck und Germering beteiligen sich bis Freitag an einer Aktionswoche. In dieser wollen sie auf die Probleme der Überschuldung hinweisen, von denen immer mehr Personen, auch im Landkreis, betroffen sind. Vor allem für Frauen und Senioren aus der Mittelschicht steigt das Risiko, dass das Geld, über das sie monatlich verfügen, nicht mehr zum Leben ausreicht. Gleichzeitig möchten die Beratungsstellen Betroffene ermutigen, sich bei ihnen Hilfe zu holen. Die Mitarbeiter vermitteln auch zwischen Schuldnern und Gläubigern.

© SZ vom 06.06.2018 / ano

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite