Freizeittipps in MünchenWo Sie mit Kindern draußen und drinnen was erleben können

Wildtiere füttern, auf dem Bungee-Trampolin hüpfen oder Comics entwerfen: In München findet sich das passende Freizeitprogramm für jedes Kind - und für alle Eltern.

Bewegung, frische Luft und Spielkameraden, soweit die Wiese reicht: Mit "Spielen im Park" bietet die Stadt von Mai bis Oktober kostenlose Aktionsnachmittage im Ost-, West-, Luitpold- und im Riemer Park an. Wer immer schon mal Sommer-Ski, Einrad und Stelzen ausprobieren wollte, hat hier die Gelegenheit dazu. Die Spielstunden an der Isar mit Naturmaterialien und einem Tastpfad stehen unter dem Motto "Weniger ist mehr": weil Spielen im Freien auch ohne viel Ausrüstung geht.

Spielen im Park, von Mai bis Oktober sonntags zwischen 14.30 Uhr und 18 Uhr im Ost- und Westpark, Luitpoldpark und Riemer Park, Spielnachmittage an der Isar und auf der Wittelsbacher Brücke sonntags 14:30 bis 18 Uhr.

Bild: Freizeitsport München 3. Juli 2015, 11:562015-07-03 11:56:01 © Sz.de//infu