Hallbergmoos:Es weihnachtet schon im November

Hallbergmoos: Feierabend mit Glühwein und Jazz: Das Duo "Jo!" mit Oliver Voss an der Gitarre und Jörg Schneider am Saxofon spielt im Winterdorf vor dem Skygate-Komplex im Munich Airport Business Park.

Feierabend mit Glühwein und Jazz: Das Duo "Jo!" mit Oliver Voss an der Gitarre und Jörg Schneider am Saxofon spielt im Winterdorf vor dem Skygate-Komplex im Munich Airport Business Park.

(Foto: Marco Einfeldt)

Mit dem "Winterdorf" stimmen Gemeinde und Investment-Group im Munich Airport Businesspark Hallbergmooser Bürger und Beschäftigte auf die Adventszeit ein. Die Bewirtung übernehmen örtliche Vereine.

Von Petra Schnirch, Hallbergmoos

Es ist ein Novum in Hallbergmoos. Ein Vorweihnachtsmarkt im Gewerbepark - und das schon im November. Vor der markanten Fassade des Skygate an der Zeppelinstraße ist ein kleines Winterdorf aufgebaut. Und tatsächlich stellt sich abends bei Jazz-Musik des Duos Jo!, Glühwein und stimmungsvoller Beleuchtung Vorfreude auf die Adventszeit ein.

Jeweils Dienstag bis Donnerstag, von 17 bis 20 Uhr, ist der kleine Markt auch in den kommenden beiden Wochen geöffnet. Fünf Stände sind dort aufgebaut mit Essen, Getränken und wechselndem Kunsthandwerk, in den ersten Tagen mit Schmuck, Taschen aus geflochtener Wolle und Kerzen. Besonders groß ist, wie bei jedem Weihnachtsmarkt, der Andrang dort, wo es Glühwein und Bratwurst gibt.

Die Idee zu dem Winterdorf sei aus dem Rathaus gekommen, von Sportpark- und Veranstaltungsmanager Benjamin Henn, sagte Bürgermeister Josef Niedermair am Donnerstag bei der offiziellen Eröffnung. Die fand erst zwei Tage nach dem Start des Marktes statt, denn er habe selbst dabei sein wollen, so Niedermair. An den beiden Abenden davor hatte er jeweils Sitzungstermine.

Die Gemeinde veranstaltet das Winterdorf im Munich Airport Business Park gemeinsam mit der Investment-Group, um den Mitarbeitenden eine Freude zu machen, "damit sie sich wohlfühlen, sagte der Bürgermeister. Die Rock Capital Group will auch die Mieter im Skygate-Komplex besser vernetzen und verteilte Gutscheine an die Beschäftigten. Willkommen seien aber auch Hallbergmooser Bürgerinnen und Bürger sowie Hotelgäste, betonte Niedermair.

Um Bewirtung und Programm kümmern sich Hallbergmooser Vereine. In der ersten Woche war der Kulturverein Cultiamo dafür verantwortlich, von 14. bis 16. November übernehmen die Freien Wähler Hallbergmoos/Goldach, von 21. bis 23. November der VfB Hallbergmoos sowie die Faschingsgesellschaft Narrhalla. Dass schon im November gefeiert wird, begründet Wirtschaftsförderer Alexander Mademann damit, dass im Dezember vor allem in der Woche vor Weihnachten viele Beschäftigte im Gewerbepark schon im Urlaub seien. Wer im Winterdorf Lust mehr bekommt: Der Christkindlmarkt in Hallbergmoos findet am ersten Dezember-Wochenende statt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: