bedeckt München 20°

Unfall:Unachtsamkeit kommt teuer

Hoher Sachschaden ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße FS 19 bei Gammelsdorf entstanden. Ein 24-Jähriger aus dem Landkreis wollte gegen 18.30 Uhr von Landersdorf kommend auf die FS 19 einbiegen, um anschließend weiter in Richtung Priel zu fahren. Dabei übersah er jedoch den Wagen eines 49-Jährigen aus dem Kreis Kelheim, der auf der übergeordneten Kreisstraße von Gammelsdorf in Richtung Moosburg unterwegs war. Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt, der Wagen des Kelheimers musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 28 000 Euro, verletzt wurde niemand.