Technischer Defekt:Feuerwehr muss Küchenbrand löschen

Ein elektrisches Gerät hat aufgrund eines technischen Defekts am Sonntag einen Brand in der Küche einer Neufahrner Wohnung ausgelöst. Gegen 21.15 Uhr erreichte die PI Neufahrn die Mitteilung über den Brand an der Neufahrner Bahnhofstraße. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: