Moosburger Eisstadion:Publikumslauf startet am 8. Oktober

Vergangene Woche hat die Stadt gemeldet, dass der Start der Publikumslauf-Saison im Moosburger Eisstadion sich wegen eines personellen Engpasses verzögert und nicht, wie geplant, in der ersten Oktoberwoche erfolgen kann. Doch die Verzögerung hält sich zur Freude aller Eislauffreunde in Grenzen. Wie auf der Website der Stadt jetzt zu lesen ist, beginnt die neue Saison am kommenden Samstag, 8. Oktober, und wird bis einschließlich 13. März dauern. Öffentlicher Lauf ist immer Montag bis Donnerstag von 14.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 16 Uhr. Mittwochs und samstags gibt es jeweils von 20 bis 21.45 Uhr einen Abendlauf.

Die Verwaltung weist darauf hin, dass mehrmals in der Saison am Samstagabend eine Eisdisco stattfindet. Da diese eine Veranstaltung des Eissportvereins Moosburg (EVM) sei, "gelten hierzu geänderte Eintrittspreise und Zwölfer-Karten haben keine Gültigkeit". Die Termine der Eisdisco werden per Aushang und auf der Website des EVM bekanntgegeben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema