bedeckt München 27°

Landkreis Freising:Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 101,7

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Freising ist wieder leicht gesunken. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner für die zurückliegenden sieben Tage lag am Sonntagnachmittag bei 101,7 (Quelle: Robert-Koch-Institut). Damit lag sie schon 51 Tage über dem Wert von 100. Bisher sind im Landkreis Freising 7994 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. 123 Personen sind gestorben.

© SZ vom 10.05.2021 / axka
Zur SZ-Startseite

Newsblog zum Coronavirus im Landkreis Freising
:Freibad im Freisinger Fresch wieder geöffnet

Auf bestimmten öffentlichen Plätzen im Landkreis muss seit dem 28. Mai kein Mund-Nasen-Schutz mehr getragen werden. Seit 3. Juni hat das Freibad im Fresch geöffnet. Alle Entwicklungen rund um das Coronavirus im Landkreis Freising in unserem Newsblog.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB