Hallbergmoos:Alkoholsünder muss Führerschein abgeben

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Flughafen hat am Montagabend Verkehrskontrollen in Hallbergmoos durchgeführt. Bei der Kontrolle eines 31-jährigen Mannes aus dem Landkreis Freising stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Der folgende Test ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro. Zusätzlich muss er seinen Führerschein für einen Monat abgeben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB