Feldmoching/Hasenbergl:Die Bürger haben das Wort

Um das Verkehrskonzept im Münchner Norden, diverse Bauvorhaben im nördlichsten Münchner Stadtbezirk, Schulbauprojekte und die Situation bei den Sportstätten geht es unter anderem in der Bürgerversammlung für Feldmoching und das Hasenbergl. Sie findet an diesem Dienstag, 5. Oktober, von 19 Uhr an in der Mehrzweckhalle an der Georg-Zech-Allee 15-17 statt. Die Leitung der Versammlung unter Pandemie-Bedingungen übernimmt Christian Müller, Vorsitzender der SPD-/Volt-Stadtratsfraktion. Die Corona-Regeln sehen einen Kontaktnachweis pro Hausstand vor. Er ist erforderlich, ohne die Abgabe des Nachweises ist eine Teilnahme nicht möglich. Medizinische Gesichtsmasken sind während der Veranstaltung durchgehend (außer am Mikrofon) zu tragen. Außerdem sind die am Tag der Bürgerversammlung gültigen Regelungen der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen anzuwenden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB