Thenner Weiher:Kieloben im Wartestand

Thenner Weiher: undefined
(Foto: Renate Schmidt)

Hechte, Waller, Barsche und Karpfen haben noch einige Zeit ihre Ruhe.

Der Thenner See liegt in der Nähe von Wartenberg und Luftlinie 20 Kilometer von Dorfen entfernt. Und wer geht hier angeln? Tatsächlich ist der akkurat dreieckige See das größte Vereinsgewässer des Bezirksfischervereins Dorfen und Umgebung. Na gut, es ist ja alles relativ und nur eine Frage der Perspektive. Irgendwie liegt der Thenner See durchaus in der Umgebung von Dorfen, zumindest aus großzügiger Dorfener Sicht. In Wartenberg mag man das womöglich anders sehen, aber was soll's. Im Sommer gehört der See den Badegästen aus nah und fern. Das ganze Jahr über ist er aber die Heimstatt für Hechte, Waller, Barsche, Karpfen und noch einige andere Fischarten. Geangelt wird hier derzeit aber ebenso wenig wie gebadet. Die Boote der Angler liegen kieloben am Ufer im Wartestand. Die Fische haben noch einige Zeit ihre Ruhe vor Menschen aus Wartenberg, Dorfen und anderer Umgebung.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: