bedeckt München 24°

Autobahn A94:Unverletzt nach Überschlag

Ein 49-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Erdinger hat einen schweren Unfall auf der Autobahn A 94, bei dem sich sein Fahrzeug überschlug, unverletzt überstanden. Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben am Samstagabend gegen 19.30 Uhr in Fahrtrichtung Passau zwischen den Anschlussstellen Parsdorf und Markt Schwaben. Das Auto kam wegen Aquaplaning von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf dem Grünstreifen und blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.