bedeckt München 18°
vgwortpixel

A94:Landtag lässt Lärm messen

Der Ausschuss Wohnen, Bau und Verkehr im bayerischen Landtag hat am Dienstag beschlossen, dass die Lärmimmissionen an der A 94 gemessen, dass Fahrbahnbelag überprüft und dass weiterer Lärmschutzmaßnahmen wie ein Tempolimits evaluiert werden, das teilt die CSU-Landtagsabgeordnete Ulrike Scharf mit. Die Anwohner entlang des neuen Streckenabschnitts seien mit einer "enormen Lärmbelästigung" konfrontiert. Weitere Messungen seien "unumgänglich".

© SZ vom 04.12.2019 / SZ
Zur SZ-Startseite