Poing:Zigarettenautomat gesprengt

Unbekannte haben am Dienstagabend einen Zigarettenautomaten in Poing gesprengt und Teile des Inhaltes erbeutet. Die Kripo Erding hat die Ermittlungen übernommen. Nach Angaben der Polizei führten die Täter gegen 19.45 Uhr einen Böller in einen Automaten an der Ecke Osterfeldweg und Schwabener Straße ein und brachten diesen zur Zündung. Durch die so herbeigeführte Explosion wurde der Ausgabeautomat zerstört. Die Unbekannten entnahmen eine auf diese Weise freigelegte Bargeldkassette mit unbekanntem Inhalt sowie eine unbekannte Anzahl an Zigarettenpackungen und entfernten sich vom Tatort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Die Kriminalpolizei Erding hofft nun auf Hinweise von Zeugen, diese sollen auffällige Beobachtungen unter der Telefonnummer (08122) 968-0 melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: