bedeckt München 17°

Volksfest Grafing:Nicht saufen, nicht raufen

Diesmal wollen sie alles richtig machen, die Grafinger. Das Volksfest, das traditionell in dem Ruch steht, in ein übles Besäufnis mit gegenseitiger Körperverletzung auszuarten, soll endlich befriedet werden. Da besonders die jüngeren Besucher beim Bierkonsum wie beim Benehmen über die Stränge schlugen, gilt heuer nicht nur im Bierzelt ein strenges Alkoholverbot für Minderjährige: Um die Festwiese wird auch ein Prohibitionsperimeter gelegt. Wer dort mit Alkohol erwischt wird und zu jugendlich aussieht, kann die Getränke gleich ausschütten. Auf dem Fest wird der Sicherheitsdienst aufgestockt, es gibt Eingangs-, Gesichts- und Taschenkontrollen. Offenbar zeigt die harte Hand die gewünschte Wirkung, Polizei und Stadtverwaltung jedenfalls sind mit dem weitgehend friedlichen Fest sehr zufrieden.