bedeckt München 23°
vgwortpixel

Umweltschutz:Blühpatenschaften für Kinder

Kinder, denen Bienen und Schmetterlinge am Herzen liegen, können in Markt Schwaben selbst Blühpaten werden. Dazu stellen die Freien Wähler eine private Fläche zur Ansaat von Blumen zur Verfügung. Blumensamen für einjährige und mehrjährige Pflanzen werden gestellt. Die Fläche ist entsprechend vorbereitet und in kleine Parzellen geteilt, die jeder Pate nach getaner Arbeit mit seinem Namensschild bezeichnen darf. Dieses Schildchen und ein Stock dazu sollte mitgebracht werden, ebenso ein Rechen zum Einsäen. Ein Unkostenbeitrag von zwei Euro geht an die Organisation "Kinder in Not". Gesät wird voraussichtlich am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 11 Uhr, falls die Witterung passt. Ausweichtermin ist der Samstag, 25. Mai. Treffpunkt ist bei der Familie Peter Widmann, Anzinger Straße 27. Nähere Informationen im Internet unter www.freiewaehler-marktschwaben.de.