Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg:Zuckerwatte, schnelle Beine und ein fröhliches Feuer

Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg: Die Läufer legten sich schon beim Start zum Ebersberger Stadtlauf 2022 am Marktplatz ordentlich ins Zeug.

Die Läufer legten sich schon beim Start zum Ebersberger Stadtlauf 2022 am Marktplatz ordentlich ins Zeug.

(Foto: Christian Endt)

Nach zwei Jahren Coronaeinschränkungen ist das erste Sommerwochenende diesmal wieder richtig gefeiert worden.

Das Wetter am ersten Sommerwochenende bot alles, was einen Sommer im Alpenvorland ausmacht: Gewitter, Regen, an manchen Stellen ein bisschen Hagel, aber auch viel Sonne und ordentliche Hitze. Vor allem am Sonntag, als die Läufer zum Ebersberger Stadtlauf an den Start gingen, kletterten die Temperaturen über die 30-Grad-Marke, während noch am Freitagabend die Besucher des Sonnwendfeuers am Aussichtsturm wohl ganz froh waren, dass die Flammen sie schließlich ordentlich wärmten. Am Samstag genossen in Poing die Menschen, dass nach zwei Jahren Corona endlich wieder ein Straßenfest stattfinden konnte.

Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg: Was wäre ein Straßenfest ohne Zuckerwatte?

Was wäre ein Straßenfest ohne Zuckerwatte?

(Foto: Christian Endt)
Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg: Nach abgesagten Festen in den Vorjahren erfreuten sich diesmal viele Gäste an den Darbietungen und am Bummeln durch die Gemeinde beim Poinger Straßenfest.

Nach abgesagten Festen in den Vorjahren erfreuten sich diesmal viele Gäste an den Darbietungen und am Bummeln durch die Gemeinde beim Poinger Straßenfest.

(Foto: Christian Endt)
Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg: Die Läufer legten sich schon beim Start zum Ebersberger Stadtlauf 2022 am Marktplatz ordentlich ins Zeug.

Die Läufer legten sich schon beim Start zum Ebersberger Stadtlauf 2022 am Marktplatz ordentlich ins Zeug.

(Foto: Christian Endt)
Veranstaltungen im Landkreis Ebersberg: Ein Sonnwendfeuer am Ebersberger Aussichtsturm erhellte am Freitag den regnerischen Abend.

Ein Sonnwendfeuer am Ebersberger Aussichtsturm erhellte am Freitag den regnerischen Abend.

(Foto: Christian Endt)
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB