Herbst im Landkreis Ebersberg:Es ruht die Kuh

Herbst im Landkreis Ebersberg: Ruhende Kuh bei Glonn.

Ruhende Kuh bei Glonn.

(Foto: Peter Hinz-Rosin)

Der spätsommerliche Herbst lädt zum Draußensitzen ein, das geht offenbar auch dieser Kuh so, die sich auf ihrer Weide bei Glonn gemütlich niedergelassen hat. Leider sind die Aussichten für Draußensitzer, ob in Cafés oder auf Wiesen nicht sehr vielversprechend. Laut Wetterbericht soll jetzt bald wirklich der Herbst anfangen, sich herbstlich zu benehmen. In den kommenden Tagen ist regnerisches Wetter vorausgesagt, auch wird es immer kühler, am Wochenende könnte es sogar Frost geben. Höchste Zeit, die letzten empfindlichen Pflanzen ins Haus zu holen und auch die Draußensitzer - mit vier oder zwei Beinen - werden sich wohl für die nächsten Monate ein warmes Plätzchen drinnen suchen müssen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema