Polizei ermittelt:Brandstifter in Waldstück nahe Frauenneuharting

Polizei ermittelt: Auf der Darstellung der Polizei Ebersberg ist erkennbar, um welches Waldstück es sich handelt.

Auf der Darstellung der Polizei Ebersberg ist erkennbar, um welches Waldstück es sich handelt.

(Foto: Polizei/oh)

Gleich zweimal muss die Feuerwehr am Mittwoch zum Löschen ausrücken. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

Zwei Schwelbrände sind am Mittwoch in einem Waldstück bei Frauenneuharting gemeldet worden. Die Polizei geht von Brandstiftung als Ursache aus.

Zwei aufmerksame Bürgerinnen aus dem Landkreis Ebersberg hatten laut Polizei der integrierten Leitstelle innerhalb kürzester Zeit jeweils Brandgeruch gemeldet, den sie aus dem Waldstück westlich der Straße "Mayer am Haus" in Frauenneuharting wahrgenommen hatten. Die erste Mitteilung erreichte die Feuerwehr Frauenneuharting gegen 8 Uhr. Die Feuerwehrleute entdeckten daraufhin einen etwa drei Quadratmeter großen Schwelbrand auf dem Waldboden. Im Anschluss an die zweite Mitteilung um 12.20 Uhr wurde in unmittelbarer Nähe zum ersten Einsatzort erneut ein Schwelbrand, diesmal auf einer Fläche von sechs Quadratmetern festgestellt.

Beide Brände konnten gefahrlos durch die Feuerwehr gelöscht werden. Zurück blieb ein stark ausgebrannter Waldboden. Die entstandene Schadenshöhe ist derzeit noch unklar. Laut Polizei ist Brandstiftung die wahrscheinlichste Ursache für das Feuer in dem stark bewachsenen Waldstück.

Die Polizeiinspektion Ebersberg bittet mögliche Zeugen um Mithilfe: Wer hat in der vergangenen Woche in dem besagten Waldstück verdächtige Personen beobachten können? Wem ist möglicherweise eine Veranstaltung bekannt, die in den vergangenen Tagen in dem besagten Waldstück stattfand? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (08092)8268-0 entgegen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB