bedeckt München
vgwortpixel

Ebersberg:Verständnis für Jungen schaffen

"Was fördert Jungen in ihrer Entwicklung? Eine Orientierungshilfe für Eltern und Fachkräfte", ist der Titel eines Vortrags, den das Kreisjugendamt Ebersberg am Montag, 21. Oktober, anbietet. Referent ist Peter Karl, Diplom-Sozialpädagoge und Vater von zwei Jungen, der in seiner Praxis Familienberatungen und Jungen- und Männerberatungen durchführt.

In dem Vortrag am Landratsamt soll die Vitalität von Jungen näher beleuchtet werden und damit ein besseres Verständnis dafür entstehen, was Jungen für eine gute Entwicklung brauchen. Neben Fürsorge und Unterstützung in der Erziehung geht es auch darum, Raum für Entfaltung zu geben und Grenzen zu setzen, um eine altersangemessene Selbständigkeit zu entwickeln. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Hermann-Beham-Saal. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei. Eingeladen sind dem Referenten zufolge auch die Eltern von Mädchen, damit sie die Klassenkameraden ihrer Töchter besser verstehen könnten.