bedeckt München

Daglfing:Schranke zusätzlich sichern

Damit der Bahnübergang Daglfing sicherer wird, soll die Stadt München bei der Bahn einen Gitterbehang an der Schranke als Personensperre und als Unterkriech- und Übersteigschutz einfordern. Das hat der Bezirksausschuss Bogenhausen in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Denn der Übergang werde, so die Begründung, durch Fußgänger und Radfahrer stark frequentiert.

© SZ vom 13.10.2020 / ole

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite