Odelzhausen:Auto kracht gegen Brückengeländer

Ein 66-Jähriger hat am Freitag gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße Dah6 bei Odelzhausen die Kontrolle über sein Auto verloren und ist damit gegen ein Brückengeländer gekracht. Wie die Polizei berichtet, kam der Odelzhauser kurz vor der Autobahnüberführung in Odelzhausen von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen das Brückengeländer. Der 66-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei stellte bei ihm einen Atemalkoholwert von 1,48 Promille fest. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 70 000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema